Home

Dies ist die offizielle Homepage der DLRG OV Haar e.V. für das von ihr veranstaltete 24 Stunden Schwimmen. Herzlich Willkommen auf unserer neuen Seite!


ABSAGE des 24h Schwimmen in Haar

Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus hat sich die Gemeinde Haar dazu entschieden, bis auf weiteres alle Hallenbäder geschlossen zu halten. Daher müssen wir leider auch das 24h Schwimmen am 28./29. März absagen.

Wir bedauern dies zutiefst und hoffen auf euer Verständnis!


Das erste 24 Stunden Schwimmen 2020 hätte am 28. März ab 11 Uhr im Jagdfeldbad Haar stattfinden sollen.


Ihr könnt unsere Veranstaltung mit eurer Spende unterstützen! Spenden könnt ihr ganz einfach hier.


Die Anmeldung wurde per sofort aufgrund der aktuellen Lage geschlossen. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt – also meldet euch schnell an.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!


Anreise: Sa. 28.03.   ab 09:00 Uhr
Start:        Sa. 28.03.  um 11:00 Uhr
Ende:                   So. 29.03.   um 12:00 Uhr (Zeitumstellung !!!)
Siegerehrung: So. 29.03.  ca. 13:30 Uhr

Startgebühren
Erwachsene:         18  €  (bis einschließlich Jahrgang 2005)
Jugendliche:          15  €  (ab Jahrgang 2006 aufwärts)

Die Startgebühr berechtigt zum Eintritt in das Hallenbad während der Veranstaltungszeit. In der Startgebühr ist ein 3,00 € Verzehrgutschein enthalten. Für Gruppenteilnehmer gelten die gleichen Startgebühren, da jeder Gruppenteilnehmer automatisch auch an der Einzelwertung teilnimmt. Die Startgebühren sind nach Erhalt der Bestätigungsmail innerhalb von 14 Tagen an die in der Bestätigungsmail genannte Kontoverbindung zu überweisen.


Aktuelle Info zum Coronavirus

Liebe Mitglieder,
liebe Veranstaltungsteilnehmer,

der DLRG OV Haar e.V. beobachtet laufend die Entwicklung mit dem neuartigen Coronavirus und richtet seine Handlungsweise an den Empfehlungen des DLRG Landesverbands und der Robert-Koch-Instituts aus.

Aktuell wird das Risiko für die Bevölkerung in Bayern, sich mit dem neuartigen Coronavirus zu infizieren, vom Robert-Koch-Institut (RKI) trotz der ersten auch in München aufgetretenen Fälle, als mäßig erachtet. Aus diesem Grund gibt es derzeit keine Einschränkungen im Sportbetrieb beim DLRG OV Haar e.V.

Momentan gelten gemäß den Richtlinien des Robert-Koch-Instituts u.a. die Lombardei und die Stadt Vo in der Provinz Padua in Venetien sowie Südtirol als Risikogebiete. Bitte informieren Sie sich über den jeweils aktuellen Stand unter: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die nicht in einem der Risikogebiete waren und keinen Kontakt zu einem am neuartigen Coronavirus Erkrankten hatten, müssen keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen beachten. Falls Erkältungs- oder Grippesymptome auftreten, sollten die Betroffenen – wie sonst auch üblich und unabhängig vom Coronavirus – zu Hause bleiben und nicht an Trainingsstunden im Verein sowie sonstigen von uns oder anderen (übergeordneten) Gliederungen organisierten Veranstaltungen (Wettkämpfen) teilnehmen.

Kinder und Erwachsene, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren, sollten – unabhängig von Symptomen – vorerst nicht mehr am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Personen, die in einem der Risikogebiete waren und innerhalb von 14 Tagen nach Rückkehr von dort Symptome bekommen wie Fieber, Muskelschmerzen, Husten, Schnupfen, Durchfall, müssen alle nicht notwendigen Kontakte vermeiden und dürfen keinen Sport im Verein betreiben.

Für die Einhaltung und Beachtung der vorgenannten Hinweise danken wir bereits im Vorfeld!


Veranstaltungsort
Hallenbad am Jagdfeldring
Jagdfeldring 82/ Waldluststr. 6 (Eingang)
85540 Haar


Ausrichter
Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Ortsverband Haar e.V.
Postfach 1104
85529 Haar
orga@24h-schwimmen-haar.de